U00,00 

0 Artikel im Warenkorb

Du hast derzeit
keine Artikel im Warenkorb
Viel Spaß beim
Einkaufen und Entdecken!
Dein BUFFALO®-Team

Teilnahmebedingungen



Das Gewinnspiel wird von der Buffalo Boots GmbH, Schanzenstrasse 41, 50369 Köln veranstaltet. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Kontaktierung der Gewinner verwendet. Die persönlichen Daten werden von uns vertraulich behandelt und verbleiben innerhalb des Unternehmens. Wir geben die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an die  
Buffalo Boots GmbH  
Schanzenstraße 41  
51063 Köln  
Deutschland  

Tel.: +49 (0) 30 - 20179105 (Ortstarif) (Mo-Fr 8:00 - 20:00 Uhr)  
Fax: +49 (0) 30 - 20179155 (Ortstarif)  

zu richten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen ist in der Zeit vom 09.05.2019 bis einschließlich 19.05.2019 eine Anmeldung am Newsletter bei buffalo.de und das Ankreuzen der Gewinnspielteilnahme notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Teilnahmeberechtigte  
Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden von BUFFALO beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware abhängig.  
Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.  

Jeder Teilnehmer ist nur einmal zur Teilnahme berechtigt.  

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter von BUFFALO sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich BUFFALO vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise  

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,  
(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,  
(c) bei unlauterem Handeln oder  
(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns  
Folgende Preise werden vergeben:  

3x Jaded London x CLD Corin Sneaker


Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern.  

Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.  

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt BUFFALO. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.  

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Abbruch des Gewinnspiels  
BUFFALO behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.  

Datenschutz  
Verantwortlicher für die Datenerhebung:  
Buffalo Boots GmbH, Schanzenstr. 41, 51063 Köln  

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:  
Martin Hölscher, Adresse wie oben

Folgende personenbezogene Daten werden von dir erhoben:  
Vorname, Nachname, E-Mail, Schuhgröße  

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:  
Art. 6 Abs. 1 DSGVO

a) Einwilligung der betroffenen Person zu der Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke .
f) Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:  
Wenn du dich für den Buffalo Newsletter angemeldet hast, verwendet Buffalo deine bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Buffalo Newsletters. Es erfolgt nur insoweit eine Weitergabe deiner Daten an Dritte als von uns beauftragte Partnerunternehmen für die technische Abwicklung des Newsletterversandes verantwortlich sind.

Recht der von der Datenverarbeitung betroffenen Personen:  
Du hast ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). Deine diesbezüglichen Anfragen richtest Du bitte an den oben genannten Datenschutzbeauftragten.

Falls die Datenverarbeitung lediglich auf Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO beruht, d.h. du eine Einwilligung zur Datenerhebung und -verarbeitung erteilt hast, bist du berechtigt, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, jedoch ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.  

Darüber hinaus hast du ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Tel.: 0211-38424-0, Fax: 0211-38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.  

Im Falle der Teilnahme an der Auslosung ist die Bereitstellung Deiner personenbezogenen Daten erforderlich, um Dir bei Gewinn das Vorkaufrecht einzuräumen, was anderenfalls nicht möglich wäre. In Bezug auf die Auswertung von Daten zu deiner Person besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung.

Salvatorische Klausel  
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  

Viel Glück und Erfolg wünscht Dir das Team der Buffalo Boots GmbH